Modul Windsurfer Hämo-System

Das Windsurfer Hämo-System ist ein komplettes Registrier-, Informations- und Reporting-System für die Herzkatheterisierung.

Das System unterteilt sich im Wesentlichen in die drei folgenden Bereiche: Echtzeit, Information- und Analyse sowie den Reportingbereich. HC Hämo ist das erste System, welches voll in ein CVIS integriert ist.

Das Echtzeit-System überwacht kontinuierlich alle physischen Werte und Kurven des Patienten im Katheterlabor sowie im Vorraum.

Ein Unter- oder Überschreiten  der vorgegeben Werte erzeugt einen akustischen und optischen Alarm. Sämtliche Werte sind frei einstellbar. Zusätzlich werden auf dem Echtzeit-System Patientendaten wie Name und Untersuchungsart dargestellt.

Auf spezielle Anforderung werden weitere Daten wie C.O. Pullback und Gradient inkl. Kurve angezeigt. Gespeichert werden simultan 12 Oberflächen EKG's, bis zu 4 Druckkurven, invasiver und nichtinvasiver Blutdruck, Respiration, O2-Puls, Cardiac  Output  so wie die Temperatur. Einblendung der Mitteldruck-Kurve und dp/dt Kurve.

Im Informations-und Analysesystem werden sämtliche Berechnung der erfassten Kurven, wie Gradienten, Shunts und Widerstände durchgeführt und in einer SQL Datenbank gespeichert. Die Protokollierung der Untersuchung und die Erfassung der eingesetzten Materialien werden hier sofort dokumentiert.

Die Software ermöglicht die nachträgliche Korrektur der Druckwerte aller erfassten Kurven mit Übernahme in das Protokoll. Alle Daten werden gemäß den gewählten Untersuchungsbedingungen (Ruhe, Belastung) gespeichert.

Da es sich hier um ein integriertes System handelt, stehen alle Daten dem CVIS zur Verfügung und müssen nicht über eine Schnittstelle übergeben werden.

Alle Materialien oder Zugänge bedürfen nur einer einmaligen Anpassung und sind dann im CVIS und der Hämo geändert und immer gleich. Dadurch ist der Export an ein KIS ohne Probleme möglich. 

Unterstütze Signale:
  • 5 oder 12 Lead EKG
  • 2 oder 4 invasive Blutdruck Kanäle
  • NIBP
  • SpO2
  • Temperatur
  • Cardiac Output
  • Respiration
Unterstütze klinische Funktionen:
  • Gradients (Pullback, Merge, Simultaneous, Regular)
  • Ejection Fraction
  • Cardiac Output (Fick, Angio, und Thermodilution)
  • Shunts/O2 Content/O2 Uptake
  • Resistances
  • Oxygen Saturations
Option FFR für Hämo

Diese Option ermöglicht die vollständige und drahtlose FFR-Messung im Katheterlabor.

Das komplette Monitoring, welches vom Draht-Hersteller normalerweise installiert wird, entfällt.

Die komplette Hardware der Hämodynamik wird genutzt, dadurch entfallen zusätzliche Kabelaschen im Katheterlabor.

Die Bedienung ist extrem einfach und alle Resultate erscheinen sofort auf dem Real Time Monitor. Alle Druckanalysen und Druckkurven werden auf dem zentralen Server gespeichert. Sämtliche Messwerte stehen sofort im Bericht der Katheteruntersuchung  zur Verfügung.