Modul Lagerverwaltung

Die Lagerverwaltung ist ein, in TCS integriertes Modul bestehend aus zwei Applikationen.

Die Applikation Materialverwaltung ermöglicht das Abbuchen eingesetzter Materialien aus dem Lagerbestand. Das Abbuchen, während einer Untersuchung, erfolgt mittels eines BAR Code Lesers, dies vereinfacht die Eingabe und minimiert Fehleingaben.

Die Applikation Lagerverwaltung ermöglicht das komplette Controlling des Lagers. Produkte kurz vor dem Verfallsdatum werden einfach abgefragt und in der nächsten Untersuchung eingesetzt. Durch die Erfassung der Mindest- Maximum- und Kritischen- Bestandsmenge erfolgt eine Überwachung des Bestandes, dieser wird somit auf einem Optimum gehalten.

Aufträge werden automatisch generiert und dann an die Verwaltung oder direkt an den Hersteller übermittelt. Zusätzlich zu einzelnen Produkten wie Katheter können auch Verbrauchs-Set erfasst werden.

Statistiken, z.B. wie viele Katheter wurden für den Patienten eingesetzt und wie hoch waren die Kosten für die Untersuchung können erstellt werden.

Die Applikation Lagerverwaltung kann auf sämtlichen Rechnern des Hauses installiert werden. Das Modul Lagerverwaltung ist eine Erweiterung der Materialverwaltung und kann ohne diese nicht eingesetzt werden.

Standardfunktionen
  • Erfassen und Abbuchen der Materialien über Bar Code Reader.
  • Übergabe verbrauchter Materialien ans KIS (Option)
  • Überprüfung des Ablaufdatums
  • Überprüfung des Mindestbestands
  • Generieren von Aufträgen
  • Abbuchen während der Untersuchung