Modul MD Web

Das Web-Modul stellt sämtliche, in TCS-Symphonie befindlichen Untersuchungen und Informationen für das Intranet oder Internet zur Verfügung. 

Die Einzigartigkeit des MDWeb liegt in der Übertragung der Sequenzen, welche nicht im DICOM sondern im AVI- Format erfolgt. Dadurch muss nur noch ungefähr 1/10 der Datenmenge übertragen werden. Das angehaltene Bild wird auf Wunsch im DICOM übertragen.

MDWeb bietet die Möglichkeit dem niedergelassenen Kollegen, nach Beenden der Untersuchung, automatisch eine E-Mail zu senden. Diese E-Mail beinhaltet einen direkten Link auf die durchgeführte Untersuchung. Der Kollege kann einfach, per Klick auf diesen Link, die Untersuchung seines Patienten aufrufen.

Die Darstellung der Einzelbilder oder Sequenzen kann über einen Standard Web Browser erfolgen. Ein professioneller Viewer mit Funktionen, ähnlich einem Dicom - Viewer steht kostenlos zum Download zur Verfügung. Der Zugriff erfolgt über das Krankenhaus Intranet oder über das Internet, abgesichert durch Login, Passwort und weitere Sicherheitskriterien.

Sämtliche Bilder werden im AVI-Format gespeichert. Die Software wird entweder auf dem Web-Server des Krankenhauses, oder auf einem separaten Web Server installiert. 

Sämtliche vom Krankenhaus installierten Sicherheits-Mechanismen gelten ebenfalls für MDWeb.

Standardfunktionen
  • Zugriff über Intranet und Internet.
  • Einfache Integration in die Krankenhaus Web-Site.
  • Aufruf aus dem KIS über URL (Option).
  • Versenden einer E-Mail an den niedergelassen Kollegen - mit Link zum Patienten.
  • Integrierte Such- und Sortierfunktionen.
  • Professioneller Viewer.
  • Aufruf sämtlicher gespeicherter Reporte.