Modul PK Schrittmacher/ICD

Dieses Softwaremodul für die Implantation und Kontrolle der Schrittmacher- und ICD-Daten ermöglicht, neben der grundsätzlichen Datenerfassung,  die automatische Übernahme von Werten aus den Schrittmacher-Kontroll-Geräten (u.a. Messwerte, Therapien und gerätespezifische Informationen).

Es lässt sich in die Softwarearchitektur des übergeordneten CIS integrieren, um dem Anwender ein möglichst umfassendes System bereitzustellen.

Zur besseren Übersicht wurde weiterhin eine interaktive Vorschau des Reports mittels HTML und InfoPath realisiert, wodurch der User einen Eindruck vom späteren Befund bekommt und fehlende Werte oder Therapien zeitnah erkennt und nachpflegen kann.

Das dynamische User Interface, der interaktive Report und die Anbindung an das übergeordnete CIS machen das Modul zu einem der führenden Produkte im Bereich Implantation und Kontrolle von Schrittmachern und ICDs.